13.06.2018

11.06.2018

Am vergangenem Samstag reiste die Erste Mannschaft der BLACKVENOM vom TuS Wesseling e. V., zu den 150 km entfernten Kevelaer Kings. Der Sieg gegen die Kreis Heinsberg Bisons wurde abgehakt und das nächste Ziel der Blackvenom war anvisiert. Das Spiel gegen die Kevelaer Kings sollte für die Wesselinger Spieler von vornherein anstrengend werden. Zu Anfang sah es für die Zuschauer aus wie bei David gegen Goliath . Mit insgesamt nur 25 Spielern stellten sich die Wesselinger den Kevelaern gegenüber, die mit 46 Spielern ins Spiel starteten. Das Spiel der beiden Mannschaften wurde von den Verteidigungen geprägt, so ging es mit einem Spielstand von 07:07 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnten die Wesselinger ihr offensive Spiel umstellen, sodass sie im 3. Quarter mit zwei aufeinander folgenden Touchdowns schnell zu einem Spielstand von 21:07 gelangten. Vorallem die Defense der Wesselinger dominierte die gegnerische Offense und lies keine Punkte der Kevelaer zu.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Rookies Stefanos Ertecoglou und Markus Kleesattel denen jeweils einen Quarterback Sack zu verdanken ist. Das ist eins der Spiele die man so schnell nicht vergessen wird‘ so T.Huschbeck (Defense Koordinator). Im letzten Viertel haben die Wesselinger durch ihr aggressives Laufspiel die Zeit runterlaufen lassen, sodass sie mit einem Endstand von 21:07 den Sieg nachhause bringen konnten.

Die Punkte für Wesseling:

TD Pass von M.Hansen auf S.Becker

TD Pass von M.Hansen auf M.Vieren

TD Lauf von L.Rath

alle PAT von B.Ahmetoglu

Ich bin Stolz, dass sich das Team der Herausforderung erfolgreich gestellt hat und die scheinbare Unterlegenheit durch unser hartes Training in den vergangenen Monaten kompensiert werden konnte. Darüber hinaus haben wir heute erstmalig alle Extra Punkte verwandeln können, was uns seit Gründung des Vereins noch nie gelungen ist, so HC Udo Rath. Es ist schön zu sehen, dass neue Spieler mit dem Extra ‚Neulingstraining’ durch die Scouting Coaches Jonas Schnabel und Udo Engel in kürzester Zeit ins Team etabliert wurden. Bedanken möchten wir uns auch bei den mitgereisten Fans und helfenden Spieler Frauen und hoffen auf anhaltende Unterstützung an den kommenden Spieltagen! Als nächstes Treffen die Wesselinger Seniors auf die Troisdorf Jets zuhause im Jugendstadion Wesseling. Auch dieser Gegner sollte nicht unterschätzt werden. Zugleich wird es das erste Mal sein, dass die Wesselinger Ihre neuen Heimtrikots präsentieren dürfen! Kick-Off ist am 08.07.2018 um 15 Uhr im Jugendstation Wesseling.

 

02.06.2018

BLACKVENOM Wesseling vs Heinsberg Bisons

Mit einem klaren 32:8-Erfolg, kehrten die Blackvenom vom TuS Wesseling gestern von ihrem ersten Auswärtsspiel in der Landesliga NRW bei den Heinsberg Bisons, heim. Die Wesselinger Defense war erneut das stärkste Team an diesem Tag, denn sie konnten bis zum dritten Quarter die Endzone sauber halten. Besonders gut aufgelegt präsentierte sich erneut die Blackvenom Defense. Wie schon in der Saison 2017 gelang es den Wesselinger Verteidigern unter Leitung vom Defensekoordinator T. Huschbeck, den gegnerischen Angriff zu kontrollieren und ihn immer wieder zu Befreiungskicks zu zwingen. Highlights der Wesselinger Verteidigungsarbeit waren die Pass-Interceptions sowie der Interception TD von M.Thielbeer. Mit ihrem ersten Ballbesitz arbeiteten sich die Offense der Blackvenom mit gutem Laufspiel schnell an die Bisons-Endzone heran. Durch das abwechslungsreiche Play Action Spiel stand es zur Halbzeit schon 26:0. Die Euphorie der Blackvenom dauerte allerdings nicht lange an, durch eine schwere Verletzung, die sich Defense Spieler L. Dickneite zu gezogen hatte, musste die gesamte Mannschaft dies erst einmal mental verarbeiten. Nach drei erfolglosen Versuchen im dritten Viertel kamen die Bisons wieder in Ballbesitz und diesmal vollendete ein Pass zu ihrem in dieser Phase wohlverdienten TD. „Unsere Defense hat nun im ersten Spiel ihren Gegner dominiert“, freute sich HC U.Rath nach dem Spiel. „Außerdem haben wir früh das Spiel für uns entschieden und somit konnten wir unseren Backups und neuen Spielern Spielpraxis geben“. Es gilt sich also nicht auszuruhen sondern uns weiter vorzubereiten, denn das nächste Spiel ist schon am 09.06.18 bei den Kevelaer Kings. Auf diesem Weg alles Gute an Lars Dickneite! Die Punkte für Wesseling erzielten: J.Schendo 14, B.Ahmetoglu 6, M.Thielbeer 6, S.Becker 6

Bilder hier Klicken

Bilder: Christian Steuernagel   

10.05.2018

BLACKVENOM / Ronin U19 vs Vampires  hier klicken

07.05.2018

BLACKVENOM U16  hier klicken

06.05.2018

Die Cheerleader  hier klicken

24.04.2018

Die Spielgemeinschaft (SG) der BLACKVENOM / Ronin U19, bestritten ihr erstes Spiel (heute am 22.4.18) gegen Remscheid Amboss. Für die Spieler der BLACKVENOM war es ein ganz besonderes Ereignis. Sowohl für die Spieler der Ronin als auch für die Spieler der BLACKVENOM war es das allererste Football Spiel. Keiner der Spieler hatte bisher American Football Erfahrung und lief zum ersten Mal in Ausrüstung aufs Feld. Die BLACKVENOM / Ronin (Juniors U19) waren sehr aufgeregt. Schon in der Aufwärmphase verletzte sich ein U19 Spieler. Die Gemüter waren betrübt und die Hitze machte es nicht einfacher. Im ersten Quarter fiel es beiden Teams schwer ins Spiel zu finde n. Der erste TD fiel durch die Remscheid Amboss im ersten Quarter und auch die two-point-conversion war erfolgreich, sodass die Remscheid Amboss 8:0 in Führung gingen. Durch einen Interception TD unserer Defense #18, verzeichneten die BLACKVENOM / Ronin ihre ersten Punkte. Die Defense der BLACKVENOM / Ronin ließ vorerst keine weiteren Punkte zu. Leider folgten dann doch weitere TD der eingespielten Remscheider Offense, die ihre Führung damit weiter ausbauen konnten. Nach dem letzten TD der Gegner, waren die BLACKVENOM / Ronin warm gelaufen und konnten durch ihr Special Team den Extra-Point-Kick verhindern, sodass das Spiel mit 38:6 beendet wurde. Trotz Niederlage sind die Coaches stolz auf die Leistung der U19. "Wir haben keinen einzigen Spieler mit Football Erfahrung und als Spielgemeinschaft war es nicht immer möglich gemeinsame Trainingseinheiten zu absolvieren. Daher sind wir stolz auf die Leistung der U19. Wir gehen nun in die Analyse und versuchen an unseren Schwächen zu arbeiten und unsere Stärken auszubauen*, so Coach Markus Schödder. Wir bedanken uns an den zahlreichen helfenden Händen in der Teamzone und laden Euch herzlich zu unserem ersten Heimspiel der U19 am 01.05.2018 ein. Kickoff 11 Uhr im Jugendstadion in Wesseling.

20.04.2018

Training

Seniors Wesseling BLACKVENOM

Heimspiel

08.07.2018 15:00

Troisdorf Jets

Jugendstadion

Wesseling

02.09.2018 15:00

Heinsberg Bisons

Jugendstadion

Wesseling

23.09.2018 15:00

Kevelaer Kings

Jugendstadion

Wesseling

Auswärtsspiel

31.05.2018 16:00

Heinsberg Bisons

Glück auf Stadion

Hückelhoven

15.09.2018 15:00

Troisdorf Jets

Aggerstadion

Troisdorf

09.06.2018 16:00

Kevelaer Kings

Stadion

Kevelar


U19 Wesseling BLACKVENOM / Ronin

Heimspiel

16.06.2018 11.00

Heinsberg Bisons

Rodenkirchen

23.09.2018 11:00

Remscheid Amboss

Jugendstadion

Wesseling

01.05.2018 11:00

Aachen Vampires

Jugendstadion Wesseling

Auswärtsspiel

22.04.2018 11:00

Remscheid Amboss

Remscheid

09.09.2018 11:00

Heinsberg Bisons

Glück Auf Stadion

Hückelhoven

15.09.2018 11:00

Aachen Vampires

Branderhofer Weg

Aachen


U16 Wesseling BLACKVENOM NRW Liga Süd

Heimspiel

29.09.2018 11:00 

Jugendstadion Wesseling

Wesseling BLACKVENOM

Westerwald Giborim

Phoenix Bergisch Land

Kreis Heinsberg Bisons

Auswärtsspiel

01.05.2018  15:00

Stadion Reinshagen Remscheid

Wesseling BLACKVENOM

Westerwald Giborim

Remscheid Amboss

Witterschlick Fighting Miners / Bravehearts


01.07.2018  11:00

Sportplatz Hückeswagen

Wesseling BLACKVENOM

Remscheid Amboss

Witterschlick Fighting Miners / Bravehearts

Phoenix Bergisch Land


15.09.2018 11:00

Stadion im Tonrevier Alfter

Wesseling BLACKVENOM

Westerwald Giborim

Witterschlick Fighting Miners / Bravehearts

Kreis Heinsberg Bisons


13.03.2018

Jonas Schnabel, Markus Schödder, Berat Ahmetoglu und Simon Becker

 

Nachwuchs Coaches aus eigenen Reihen für die U16 und U19. Die Jugendarbeit wächst. Wir gratulieren Jonas Schnabel und Simon Becker zur bestandenen Trainerassistenz Prüfung. Das Team der Coaches wir auch noch durch Berat Ahmetoglu und Markus Schödder verstärkt. Auf ein Erfolgreiches Jahr 2018.

 

 

07.03.2018

Der Werbekurier berichtet!
Vorbereitung der Jugend im Focus

Die Gegner unserer Jugend stehen fest, mit der U19 geht es in der Landesliga Gruppe Süd gegen Remscheid Amboss, Kreis Heinsberg Bisons, Düren Demons und den Aachen Vampire. Die U 16 trifft in der NRW Liga Gruppe Süd auf die Düsseldorf Bulldozer, Kreis Heinsberg Bisons, Phönix Bergisch Land, SG Rebels/Seahawsks, SG Bravehearts/Fighting Miners und die Westerwald Giborim. Bericht zur Vorbereitung im Werbekurier auf Seite 19.

20.02.2018

BLACKVENOM begrüßen neuen O-Line Coach Die Wesseling Blackvenom freuen sich auf weitere Unterstützung im Coaching Staff für die kommende Landesliga-Saison. Axel Berger wird als Spielertrainer die Offense-Line übernehmen. Bereits in der letzten Saison hat er die Offense Line als Spieler unterstützt und tatkräftig am Aufstieg in die Landesliga mitgewirkt. Seit 1991 spielt Axel Berger American Football. Seine sportliche Laufbahn bestritt er u. a. bei Solingen Paladins, Cologne Crocodiles und Langenfeld Longhorns. In der Hochschule erlangte er dreimalig die Meisterschaft mit den Düsseldorf Guerrilleros und wurde in die Hochschulauswahl berufen. Seine ersten Erfahrungen als Coach hatte Axel bei den Cologne Falcons. Ich freue mich, dass er sich uns anschließt und uns mit seiner langjährigen Praxiserfahrung bereichert. In der vergangenen Saison haben wir alle gelernt, dass es Positionen gibt, auf denen wir absolut mithalten können, aber im Linienbereich hatten wir einfach nicht genug Erfahrung und Tiefe, so Head Coach Udo Rath. In diesem Zusammenhang begrüßen wir weitere, erfahrene Neuzugänge. Mit Matthias Bust, Sam Grumbach und Till Wimmer, haben wir unsere Skill Positionen zusätzlich verstärkt.

18.02.2018

Die BLACKVENOM Cheerleader (BVC) der American Football Abteilung des TuS Wesseling e.V., berichten. Die Schnuppertrainingseinheiten sind beendet und es gab sogar noch vor Karneval einige Trainingseinheiten. Wir haben ganz tolle, talentierte Mädchen für die Sportart Cheerleading begeistern können. Unsere PeeWees, Juniors und Seniors haben fleißig trainiert und erste Basics gelernt. Damit Interessierte und Fans erste Eindrücke erhalten, laden wir in Kürze und fortlaufend regelmäßig, Trainingsbilder auf unsere Homepage Cheerleading ist eine Sportart, die aus verschiedenen Elementen wie Tanz, Akrobatik und Stunts besteht. Es ist eine Sportart die Disziplin, Ausdauer, Kraft, Teamgeist und vieles mehr erfordert. Dafür suchen wir weitere Interessierte ab 6 Jahre. Gerne auch Männer die u.a. für eine sichere "Basic" sorgen und die "Flyer" auffangen/sichern. Genaue Trainingszeiten findet Ihr auf unserer Facebook-Seite oder hier auf der Homepage. Wir freuen uns auf euch.

 

15.02.2018

06.02.2018

Daycamp der BLACKVENOM Youth

An den letzten beiden Samstagen trafen sich die Footballer unserer Jugendabteilung jeweils zu einem Daycamp. Dabei konnten unsere Spieler an ihren Footballfähigkeiten arbeiten. Alle Altersstufen von 9 bis 19 Jahren waren vertreten, sodass Spieler der U10, U13, U16 und U19 auf dem Platz hatten. Die U19 hatte beide Samstage unsere Partner von den Cologne Ronin zu Gast, mit denen dieses Jahr eine Spielgemeinschaft besteht. Der erste Samstag war leider sehr verregnet, aber davon ließen sich die Jugendlichen und zahlreichen erfahrenen Trainer nicht abhalten und so wurde an den positionsspezifischen Fähigkeiten gearbeitet. Nach einer kleinen Pause mit wunderbaren Snacks der Eltern, wurde mit Theorie und dem Einüben neuer Spielzüge weitergemacht. Zum krönenden Abschluss, konnten diese in einem Test, intern auch ausprobiert und analysiert werden. Der zweite Samstag gestaltete sich viel angenehmer vom Wetter. Dieses mal startete der Tag mit einem Combine, den aus der NFL bekannten Leistungstest, bei dem sich jeder Spieler messen konnte. Nach einer kurzen Pause konnten die Teams weiter an Spielzügen für die kommende Saison arbeiten.

Zwei grandiose und produktive Trainingstage die nun in den regulären Trainings Montag und Mittwoch um 18:00 im Jugendstadion fortgesetzt werden und zu denen natürlich jederzeit auch neue Spieler willkommen sind.

12.01.2018

Cheerleader

Das erste Cheerleader Schnuppertraining hat stattgefunden und wir freuen uns über so viel Interesse an der tollen Sportart "Cheerleading" !  Ihr könnt aber jederzeit zum Probetraining vorbeikommen !

Wir freuen uns auf Euch!!!

Be Venomenal Damen und Herren und Jugendliche gesucht !

Hat Dich auch das Football Fieber gepackt und Du möchtest es selbst ausprobieren? Dann komm einfach zur Vorbereitung auf die Saison vorbei oder steig einfach mal völlig unverbindlich beim Training ein. Wir bieten Football im Ligabetrieb der 1.Mannschaft, A-Jugend (U19) und B-Jugend (U16), sowie Trainingsbetrieb der C-Jugend (U13) an. Für den Aufbau eines Damenteams ab 15 Jahre steht ein Trainer Team und die Sportanlage (Kunstrasen) ab sofort zur Verfügung. Das Training findet für alle Teams montags und mittwochs statt. Jeder der Lust hat kann einfach mal bei den Wesseling BLACKVENOM vorbei schauen. Zum Schnuppern sind Sportkleidung und -schuhe vollkommen ausreichend. Weitere Infos siehe Plakat. Wir freuen uns auf Dich!

unterstützt von: