Blackvenom U16 bleibt ungeschlagen!!!!
Hochmotiviert reiste die U16 der Blackvenom nach Rheidt um gegen die Spielgemeinschaft Rheidter Ravens/Fighting Miners und Recklinghausen Chargers zu spielen. Kickoff war um 12 Uhr gegen die Recklinghausen Chargers. Schnell fielen die ersten Punkte und zur Halbzeit zeigte der Spielstand 30:07 für die U16 der Blackvenom. Verletzungsbedingt mussten die Recklinghausen Chargers frühzeitig aufgeben und das Spiel wurde nach der Halbzeit abgebrochen, sodass es beim einem Spielstand von 30:07 blieb. Das zweite Spiel war gegen die Spielgemeinschaft. Die Defense der Blackvenom, die bisher einen guten Job gemacht hatte, stoppte die Offense der Spielgemeinschaft schon im ersten Drive und die Offense kam somit in Ballbesitz. Mit dem ersten Spielzug gelang es der U16 mit 8 Punkten die Führung zu übernehmen und auszubauen. Zur Halbzeit zeigte das Scoreboard 20:0 für die u16 der Blackvenom. Nach der Halbzeit waren die Blackvenom wieder im Ballbesitz und konnten erneut punkten. Auch die Spielgemeinschaft punktete in der zweiten Halbzeit und zum Schluss zeigte das Scoreboard 38:18 für die U16 der Blackvenom. Die Coaches Udo Rath, Niklas Noack, Patrick Hammes und André Mohr waren mit der Leistung der Jungs sehr zufrieden. Das nächste Spiel wird auf heimischem Boden am 02.10.21 gegen die Krefeld Ravens und Recklinghausen Chargers sein. Einlass von Gästen ab 10 Uhr unter der Voraussetzung 3G und Registrierung per Barcode zwecks Nachverfolgung. Ansonsten gelten die üblichen A-H-A Regeln. In Warteschlangen ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht.
Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Unsere neuen Trikots sind da!


Gratulation an unsere Athleten aus der U19.

 

Erstes Tryout bei der Green Machine U18 erfolgreich absolviert! Am vergangen Sonntag fand das erste Tryout in Köln statt. Trotz Corona kamen viele Spieler aus NRW der Aufforderung der Green Machine nach. Darunter acht unserer Spieler aus der U19. Berat, Runningback Coach der u18 NRW Auswahl und gleichzeitig HC der u19 der Black Venom ist sehr stolz auf seine Jungs. Unsere Spieler müssen sich jedoch noch auf das Ligaspiel gegen Krefeld Ravens konzentrieren, um die Meisterschaft in der Verbandsliga West zu sichern. Danach geht es dann direkt in das nächste Trainingscamp in Dortmund der Green Machine. Dies ist gleichzeitig das letzte Camp vor dem Trainingscamp in Kroatien. Wir drücken den acht und unserem Coach die Daumen!

(v.l.n.r Constantin, Ishaan, Marlon, Kenny, Emil, Aaron, Flemming und Friedrich mit HC Berat)

 


Auch die U19 überzeugte am Wochenende.
Nach langer Coronapause ging es am vergangenen Samstag auch für die U19 wieder los. Gemeinsam mit den Siegen Sentinels treten wir dieses Jahr in einer Spielgemeinschaft an. Einziger Gegner in der Verbandsliga West sind die Ravens aus Krefeld, alle anderen Teams haben Coronabedingt abgesagt. Die Ravens reisten hochmotiviert nach Siegen um Dort siegreich vom Feld zu gehen. Nicht zuletzt diese Tatsache versprach den angereisten Gästen, aus beiden Lagern, ein spannendes Spiel. Bereits im ersten Drive gelang es der Spielgemeinschaft Punkte auf die Anzeigetafel zu bringen. Die Krefelder zeigten sich unbeeindruckt und erzielten in Ihrem nächsten Drive einen Touchdown. Mehrere Male wechselte das Angriffsrecht die Seite. Es konnte dennoch keines der beiden Teams weitere Punkte verzeichnen. So ertönte der Halbzeitpfiff und man trennte sich zunächst mit einem Punktestand von 6:6. In der Pause gelang es dem Coaching Staff die Moral des Teams oben zu halten und so ging die Spielgemeinschaft nach der Pause mit einem weiteren Touchdown in Führung. Bis zum Beginn des letzten Quater veränderte sich dieser Spielstand nicht mehr. Jetzt sollte es erst recht spannend werden, denn den Gästen aus Krefeld gelang der Ausgleich. Aber auch jetzt ließen sich die Siegener und Wesselinger nicht beeindrucken und gingen erneut in Führung diesmal gelangen auch die zwei Extrapunkte. Der Schlagabtausch ging weiter und wieder konnten die Krefelder das Spiel ausgleichen und so ging es mit einem 20 : 20 in die Schlussphase. Längstens hatten die jungen Spieler der SG begriffen, dass der sehr stark auftretende Gegner nicht unschlagbar ist. Den letzten Touchdown Erzielte dann die Spielgemeinschaft und verwandelte auch die Extrapunkte, sodass das Scoreboard, beim Schlusspfiff, einen Punktestand von 28 : 20 für die Siegener und Wesselinger verzeichnete. Wir bedanken uns bei allen Coaches und Betreuern, den Mitgereisten und Fans und nicht zuletzt der gegnerischen Mannschaft für diese spannende Begegnung. Beim nächsten Aufeinandertreffen reist die Spielgemeinschaft nach Krefeld und ist hochmotiviert hier die Meisterschaft nach Siegen und Wesseling zu holen. Das Rückspiel findet am 25.09. auf dem Sprödentalplatz in Krefeld statt. Kickoff ist um 11 Uhr.
 

Unsere U16 ist Turniersieger in Recklinghausen!
Am vergangen Sonntag den 11.9.21 war unsere U16 zu Gast in Recklinghausen. Verletzungsbedingt reisten die U16 der Blackvenom mit einem kleinen Kader nach Recklinghausen. Das erste Game war gegen die Gastgeber Recklinghausen Chargers. Unsere Jugend kam schnell ins Spiel, die Leistungssteigerung im Vergleich zum ersten Liga-Turnier war deutlich erkennbar. Am Ende konnten die Blackvenom das Spiel mit einem Endstand von 44:16 für sich entscheiden. Die zweiten Gegner waren die Krefeld Ravens. Schon im ersten Drive ging die U16 der Blackvenom mit einem Safety 2:0 in Führung. Die Krefelder konnten durch die Defense gestoppt werden und die Blackvenom Jugend war in Höchstform so dass es mit einem Spielstand von 18:8 in die Halbzeit ging. Die Blackvenom waren nach der Halbzeit im Ballbesitz und es gelangein erneute 8 Punkte und damit wurde die Führung zum 26:8 ausgebaut. Es war ein Schlagabtausch beider Teams. Die Krefelder wollten so schnell nicht aufgeben und Punkteten erneut und legten direkt nach, sodass mit 34:30 die Krefeld Jugend immer näher rückte. Doch auch die Blackvenom wollten so leicht nicht aufgeben und erzielten weitere 8 Punkte - in den letzten Minuten zeigte das Scoreboard 42:30. Die KrefelderJugend gelang es weitere 8 Punkte zu holen und die Blackvenom waren somit wieder im Ballbesitz. Es war ein Spiel auf Zeit und die letzten 59 Sekunden konnten durch zwei Drives der Blackvenom runterlaufen und damit war das Spiel mit 42 zu 38 für Wesseling entschieden. Spannende Spiele insbesondere das zweite Spiel mit zwei sportlich ehrgeizigen Teams die sich nichts geschenkt haben. Das Team, die Trainer der Blackvenom waren mit ihrer Leistung höchst zufrieden und feierten den siegreichen Tag! Doch der Spilebericht sollte einen Schatten auf die gezeigte Leistung werfen. Es hieß 38:34 für die Krefeld Ravens? Ein völlig falsches Ergebnis!! Irritiert versuchten die verantwortlichen der Blackvenom erfolglos den verantwortlichen Ref zu erreichen und kontaktierten parallel den Ligaobmann, Gastgeber und Gegner. Sowohl Gastgeber als auch die Kefeld Ravens bestätigten den Sieg unserer U16. In diesem Zusammenhang möchten wir uns für die Fairness unserer Gegner bedanken, die unseren Sieg mit dem korrekten Spielstand von 42:38 bestätigten. Fehler passieren, nur sollten sie auch eingestanden und korrigiert werden. Noch haben wir zwar keine offizielle Richtigstellung seitens des Verbandes - wir vertrauen jedoch drauf das dieser Fehler von Verbandsseite korrigiert wird. Bis auf das falsche Spiel-Ergebnis des zweiten Spiels, war es ein sehr gelungener Football-Tag! Wir bedanken uns bei den Recklinghausen Chargers für das gelungene Event und die sportliche Fairness beider Mannschaften.
Am 19.9.21 reist die U16 erstmal nach Rheidt und wird alles geben um die Tabellenspitze zu halten.

Zweiter Spieltag unserer U13 in der NRW Liga Süd
 
Am 11.9.2021 fand der zweite Turnierspieltag unserer neu formierten U13 in Siegen statt.
Trotz hoher Motivation fand unser noch sehr junges und unerfahrenes Team sehr schwer ins erste Game gegen die SG Rheidt Black Ravens/Witterschlick Fighting Miners und musste sich mit 0:28 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen die Gastgeber Siegen Sentinels gelang unserem Team von Anfang an ein besserer Einstieg. Bereits im ersten Drive erzielten sie den ersten Touchdown mit einem Pass auf den Runningback und in Folge 2 weitere Punkte (PAT). Danach begann ein offener Schlagabtausch mit 4 starken QB-Touchdown-Runs von unserer Seite, beantwortet von 4 Touchdowns der Sentinels. Die Entscheidung brachten ein schöner Touchdown-Run unseres Runningbacks und ein weiterer erfolgreicher QB-Run, dem die Gegner nur noch 2 Punkte entgegensetzen konnten. So konnte unser Team mit einem Endstand von 44:26 ihren ersten Sieg feiern!
 
Wir sind stolz auf euch! 😊

GreenMachine U18 NRW Auswahlmanschaft stellen neues Mitglied im Coach Staff vor. Mit Berat Ahmetoglu einem jungen, aber American Football erfahrenen Coach, wird sich Berat Ahmetoglu um die Ausbildung der Runningbacks kümmern. Coach Ahmetoglu hat von Kindesalter an immer bei seinem Vater (Udo Rath) viele Jahre am Spielfeld gestanden und somit von Klein an die Liebe zum American Football entdeckt. Angefangen mit U10 bis hin zu GFLJ auf dem Platz gestanden und wurde 2014 mit den Cologne Crocodiles deutscher Meister. Aktuell ist er als Head Coach für die U19 und Spieler der Wesseling Black Venom tätig.


Unsere U13 hat ihren 1. Spieltag bestritten. 👏🏼
Unsere U13 konnte nach knapp zwei Jahren Pause endlich wieder am Spielbetrieb teilnehmen. Durch einen bemerkenswerten Zuwachs während der spielfreien Saison 2020, konnten wir in diesem Jahr ohne Spielgemeinschaft starten. Am heutigen ersten Turniertag, spielte unsere junge U13 zunächst gegen die Troisdorf Jets (00:26) und im darauf folgenden Spiel gegen die Siegen Sentinels (8:12). Bei herbstlichen Temperaturen und Dauerregen mussten sie in der ersten Spielhälfte 26 Punkte der Troisdorfer zulassen, konnten aber selbst keine Scores erzielen. In der zweiten Spielhälfte hielt unsere Defense und ließ keine gegnerischen Punkte mehr zu. So blieb es beim 0:26 als Endstand. Das zweite Spiel des Turniertages gegen die Siegen Sentinels konnte unsere U13 schon viel ausgeglichener gestalten. In der ersten Halbzeit führte eine Interception zu den ersten gegnerischen Punkten. In der zweiten Spielhälfte gelangen den Gegnern dank unserer starken Defense nur 6 weitere Punkte. Die Offense konnte durch einen schönen Touchdown Run die ersten 6 Punkte erkämpfen. Durch einen weiteren starken Run kamen dann noch 2 weitere Punkte (PAT) dazu, so dass das zweite Spiel mit einem knappen Endstand von 8:12 zu Ende ging. Auch wenn es heute leider für keinen Sieg gereicht hat, sind wir stolz euch beim 🏈 spielen anfeuern zu dürfen! 🥳
Ihr seid Klasse 👍
Vielen Dank an Witterschlick für die Einladung zum heutigen Turnier.
Unsere Scorer
6 Punkte von Johannes Leipnitz #4
2 Punkte Carl Molineus #10

Auch für die Jüngsten der Blackvenom Footballer geht endlich die Saison wieder los. Wenn es Corona bedingt auch eine verkürzte Saison ist, freuen sich die Jungs endlich wieder oder zum ersten Mal ein Ligaspiel zu bestreiten. Nach zwei Jahren ohne Spiele und Unterbrechungen im Training haben sich die U13 Spieler in den letzen Wochen voller Energie und Begeisterung auf die kommenden Wochen vorbereitet. Am Sonntag, den 29.08., starten die U13-Spieler in Witterschlick als starkes Team in ihrem ersten Gameday dieses Jahr und treten gegen die Troisdorf Jets und die Siegen Sentinals an. Bei hoffentlich gutem Wetter stehen die Trainer Nils Quabach, Simon Becker und Patrick Hammes mit ihren Jungs motiviert um 11 Uhr zum Kickoff auf dem Spielfeld, um ihr Bestes zu geben.

Nach zwei Jahren Pause starteten die
Blackvenom U16 ihr erstes Liga-Turnier in Aachen. ( siehe Video rechts )
Das erste Spiel endete mit einem Unentschieden (18:18) gegen die SG Rheidter Ravens/Witterschlick Fighting Miners. Punkte für Wesseling E.Kortus 12, L.Kemmerling 6 Unter der Begleitung der U16 Coaches-Crew Udo Rath, André Mohr, Niklas Noack (unterstützt von U19 Coaches Patrick Hammes, Dario Böckem und Berat Ahmetoglu) konnten sich die Spieler schnell umstellen und sich dem nächsten Gegner widmen. Beim 2. Spiel konnte die U16 der Blackvenom gegen die Aachen Vampires überzeugen und entschieden das Spiel mit einem 18:06 Sieg. Punkte für Wesseling E. Kortus 12, L.Kemmerling 6 Head Coach Udo Rath: „Es war unser erstes Spiel nach 2 Jahren Pause, dazu mit neuen Spielern die bisher keine Spielerfahrung hatten. Fakt ist - wir haben heute kein Spiel verloren, die Jungs haben Spaß gehabt und dabei den 2. Platz am heutigen Spieltag belegt!“ Vielen Dank an die Aachen Vampires für die tolle Atmosphäre im ersten Aufeinandertreffen in der NRW Liga West !
Unsere Ergebnisse:
Wesseling Blackvenom vs. Aachen Vampires 18:6
Wesseling Blackvenom vs. SG Witterschlick Fighting Miners/Rheidter Ravens 18:18
Weitere Spiele:
Krefeld Ravens vs. SG Witterschlick Fighting Miners/Rheidter Ravens 28:12
Krefeld Ravens vs. Aachen Vampires 12:6

Gratulation an unsere drei Jungs aus der U16 Erstes Tryout erfolgreich absolviert!

 

Trotz Corona und Ferien kamen rund 60 Spieler aus NRW zum ersten Tryout der U16 zur NRW Auswahl der Green Machine. Darunter drei unsere Jugendspieler aus der U16. Sie konnten in den zwei Tagen so überzeugen das sie mit nach Kroatien fahren werden. 

Sportdirektor Andreas Kegelmann und HC Payman Dalili wollen das Camp in Kroatien aber weiter öffnen um allen Spielern die Möglichkeit zu geben um am 20.11.2021 gegen die Auswahl aus Baden Württemberg zu spielen. Unsere drei müssen sich jedoch schon am kommenden Wochenende beim Ligaspiel in Aachen beweisen. Wir drücken den drei und dem gesamten Team zum Start in der NRW Liga West die Daumen!

 

Leonhard Molineus, Eric Kortus und Nils Plautz (v.l.n.r.)



Die Blackvenom starten in die Saison 2021
Am Sonntag den 22.08.21 reist die U16 zum Auftakt der Corona bedingt
kurzen Footballliga nach Aachen zu den Vampiren. Im Spieltag 1 treffen die Nachwuchs-Footballer des Tus-Wesseling e.V. auf die Aachen Vampire und auf die Spielgemeinschaft Witterschlick Miners /Rheidt Ravens in der NRW Liga West. „Wir hatten jetzt zwei Monate Zeit, um mit unserem jungen Team an den Feinheiten der Spielzügen und dem Spirit zu arbeiten“, blicken die Coaches um Udo Rath, Niklas Noak, Andre Mohr sowie Patrick Hammes auf die vergangenen Tage zurück. „Am Sonntag wird sich zeigen, ob es geklappt hat.“ Das erste Spiel startet um 11:00 Uhr gegen die Spielgemeinschaft Witterschlick/Rheidt und nach einer kurzen Pause geht es dann gegen den Hausherrn die Vampire.

Die Blackvenom U19 gehen als Spielgemeinschaft mit den Siegen Sentinals U19 an den Start! Schnell waren sich die Headcoaches beider Teams einig und vereinbarten gemeinsame Trainingszeiten, denn es wird bis zum ersten Gameday Trainingscamps geben. Das erste Camp fand heute am 11.07. im neuen Footballstadion in Wesseling Urfeld statt. Zusammen wurden Techniken und Spielzüge einstudiert und zum Abschluss hat der Angriff gegen die eigene Verteidigung ein Trainingsspiel abgehalten. Viel Zeit bis zum Liga-Start ist nicht mehr. Gespielt wird in der NRW-Liga West mit Hin- und Rückspielen. Möchtest auch Du noch dieses Jahr Football spielen, dann komm vorbei!!! Einstieg ist zu jedem Zeitpunkt möglich.



Endlich ist es soweit,
ab dem 31.05.21 starten wir wieder mit allen Teams ins Training.
Mo. und Mi. von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr Jugend
Mo. und Mi. von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Erwachsene
Leider muss das Training noch unter Auflagen (CoronaSchVO) stattfinden und
es besteht Testpflicht für alle neu interessierten Sportler (negatives Ergebnis höchstens 24 Stunden alt).
Wir freuen uns darauf euch wieder im Training zu sehen.

WIR VERMISSEN SPORT!
Wir möchten zusammen mit dem AFCVNRW ein Zeichen für unseren Sport setzen. Zugleich mit allen Vereinen in NRW unterstützen wir die Kampagne -Öffnung des Sportbetriebes- und möchten hiermit ein Zeichen setzten.



Die Jugendteams der Blackvenom sind für die Liga 2021 gemeldet.

Alle drei Teams U13, U16 und die U19 starten, wenn der Kontaktsport wieder erlaubt wird, mit den besten Voraussetzungen. Neben zahlreichem Equipment und einem Footballstadion, erwarten dich erfahrene Coaches, die ihr Wissen gerne weitergeben möchten. Derzeit arbeitet das Staff Team der Jugend Football Abteilung des TuS Wesseling auf Hochtouren am Jugendprogramm 2021. Für alle drei Teams stehen neun Coaches zu Verfügung, die zur Zeit am Pre Saison Konzept arbeiten.Um weiterhin an der Tiefe für alle drei Mannschaften zu feilen, suchen wir stets nach jungen Talenten. Lass Dir die Chance nicht entgehen, bei einem der coolsten Teams den geilsten Sport zu betreiben!Bestes Umfeld, zahlreiches Equipment, Top Coaches, Hammer Team, Spiele im Footballstadion auf Kunstrasen. Du bist absoluter Anfänger oder hast schon mal irgendwo gespielt – egal schau vorbei wenn es wieder los geht. Du bist es leid nur Fan zu sein? Dann werde ein Teil des Teams.
Be a Part of it
 
Bilder- und Videomaterial, vor dem Lockdown aufgenommen

Auszeichnungen trotz Pandemie!

Obwohl im Jahr 2020 der Ligabetrieb im American Football nicht wie gewohnt stattfinden konnte, beschloss das Staff Team der Blackvenom dennoch eine Auszeichnung vorzunehmen, die es in den vergangenen Jahren so nicht gab.

Für jedes Team der Football Abteilung des TuS Wesseling, benannten die Coaches einen Spieler zum Practice Leader of the year. Auszeichnungen erhielten aus der U13 Carl Molineus, der U16 Leonard Molineus und der U19 Aaron Willenbücher. Für die Seniors Defense Nils Quabach, sowie für die Offense Simon Becker. 

Herzlichen Glückwunsch!!

 

VLNR: Carl, Leonhard, Aaron, Nils und Simon



Unsere Zugänge für die Saison 2021

Wir sind froh, euch unsere neuen Zugänge vorstellen zu dürfen. Zahlreiche Spieler mit und ohne Footballerfahrung sind zu uns gestoßen. Wir freuen uns über jeden einzelnen!


unterstützt von: